Impressum - Kontakt - Sitemap - Links >>> Bürgertelefon 07392 - 10980

Unsere Stadträte

Die nächsten Wochen

04.06
2018

17:30 - 19:00 Uhr, Rathaus

Ältestenrat - Leitung: Gerold Rechle

19:30 - 22:00 Uhr, Rathaus

Sitzung der CDU-Fraktion

11.06
2018

18:00 - 20:00 Uhr, Rathaus

Bau- und Umweltausschuss

20:00 - 22:00 Uhr, Rathaus

Finanz- und Verwaltungsausschuss

Willkommen bei der CDU-Fraktion in Laupheim

Aktuelle Themen aus dem Gemeinderat, unsere Positionen, Termine, Informationen über unsere Stadträte und vieles mehr. Haben Sie Fragen oder Anregungen zur aktuellen Kommunalpolitik oder ein persönliches Anliegen - selbstverständlich auch vertraulich - rufen Sie mich bitte an: 07392 - 10980 oder schreiben.

Burkhard Volkholz

Stadtrat und CDU-Fraktionsvorsitzender

Aktuelle Themen aus dem Gemeinderat

Stellungnahme zum Haushalt 2018 - 19.3.18

Stellungnahme zum Haushalt 2018 - 19.3.18

Am 19. März 2018 hat der Gemeinderat der Großen Kreisstadt Laupheim den Rekordhaushalt von 107 Millionen Euro einstimmig verabschiedet. Fraktionsvorsitzender Burkhard Volkholz hat für die CDU-Fraktion Stellung bezogen, viel gelobt aber auch einige kritischen Bemerkungen geäußert.

Mehr erfahren

Franz Romer verlässt den Kreistag - Graf Leutrum rückt nach - 16.3.18

Franz Romer verlässt den Kreistag - Graf Leutrum rückt nach - 16.3.18

Der langjährige Kreisrat Franz Romer aus Untersulmetingen (links) scheidet nach 39 Jahren auf eigenen Wunsch aus dem Biberacher Kreistag aus. Er wurde in der Sitzung am 13. März 2018 von Landrat Heiko Schmid (Mitte) verabschiedet. Nachfolger wird der Laupheimer Stadtrat Clemens Graf Leutrum von Ertingen.

Mehr erfahren

"Legen wir los - für unser Laupheim!" - 6.3.18

"Legen wir los - für unser Laupheim!" - 6.3.18

Am Montagabend wurde im Rahmen einer öffentlichen Gemeinderatssitzung im Kulturhaus Laupheimer neuer Oberbürgermeister Gerold Rechle auf sein Amt vereidigt und verpflichtet. In seiner Antrittsrede appellierte er an die Bürgerschaft, den Gemeinderat und die städtischen Bediensteten: "Legen wir los! Miteinander, für unser Laupheim! Ich freue mich sehr darauf."

Zum Bericht der Schwäbischen Zeitung >

Mehr erfahren

"Du hast Laupheim acht Jahre lang gut getan" - 5.3.18

"Du hast Laupheim acht Jahre lang gut getan" - 5.3.18

Am Sonntagvormittag des 4. März 2018 wurde Oberbürgermeister Rainer Kapellen im vollbesetzten Kulturhaus Schloss Grosslaupheim verabschiedet. Der ehrenamtliche Stellvertreter des Oberbürgermeisters und CDU-Stadtrat Clemens Graf Leutrum von Ertingen führte durch das Programm. Grußworte sprachen Regierungspräsident Klaus Tappeser, Landrat Dr. Heiko Schmid und Staatsminister a. D. Christoph Palmer. Für die musikalische Umrahmung sorgte das Salonorchester der Musikschule Laupheim.

Viele Fotos und Bericht der Schwäbischen Zeitung

Mehr erfahren

In der Schule warten noch Hausaufgaben - 9.3.18

In der Schule warten noch Hausaufgaben - 9.3.18

Ortsvorsteherin und CDU-Stadträtin Rita Stetter zeigte sich hochzufrieden über die Ergebnisse der Haushaltsberatungen 2018 in Bihlafingen. "Wir können uns glücklich schätzen, dass wir so großzügig bedacht werden. Wir können nun Projekte umsetzen, auf die wir jahrelang hingearbeitet haben. An erster Stelle steht der Neubau einer Sporthalle mit Küche."

Mehr erfahren

Baudezernat empfiehlt Abriss des alten Rathauses - 26.7.17

Baudezernat empfiehlt Abriss des alten Rathauses - 26.7.17

Vor einem Jahr brachte der Ideenwettbewerb "Ortsmitte Laupheim" einen klaren Sieger. Nun sollte der Gemeinderat am 17. Juli ohne jegliche Vorinformation und ohne ausreichende Zeit für eine fraktionsinterne Beratung über den Abriss des alten Rathauses/Neubau, über die Bebauung mit drei Gebäuden und Tiefgarage entlang der Bronner Straße (auf dem jetzigen Parkplatz) sowie einer Tiefgarage am Färbergässle entscheiden. Diese "Jahrhundert-Entscheidung" mit jeweils gravierenden Auswirkungen war daher zum jetzigen Zeitpunkt nicht zu treffen. Daher wurde das Thema vom Gemeinderat mehrheitlich abgesetzt und vertagt.

Mehr erfahren

Sportstättenentwicklungsplan: Ergebnisse und Maßnahmen 10./17. 7.17

Sportstättenentwicklungsplan: Ergebnisse und Maßnahmen 10./17. 7.17

Das in Laupheim vorhandene Sport- und Bewegungsangebot wird als „sehr gut“ einschätzt. Dennoch soll es in Teilen ergänzt und bedarfsorientiert ausgebaut werden. Gefordert wird u.a. eine neue Dreifeldhalle in Laupheim, eine neue Halle in Baustetten. Erfreulich: die Sporthalle in Bihlafingen wird geplant und gebaut. Burkhard Volkholz nimmt Stellung.

Mehr erfahren