Impressum - Kontakt - Sitemap - Links >>> Bürgertelefon 07392 - 10980

Monika Sitter

  • Bürgernah und unabhängig

  • ... weil Taten zählen!

    Bürgermeisterwahl

    Monika Sitter bewirbt sich

    LAUPHEIM (reis) Amtsinhaberin Monika Sitter bewirbt sich um eine zweite Amtsperiode als Bürgermeisterin in Laupheim. Sie hat am Samstag als erste und bisher einzige Kandidatin ihre Bewerbungsunterlagen für die Wahl am 6. Dezember abgegeben.

    Mit der Ausschreibung der Stelle am vergangenen Freitag im Staatsanzeiger und tags darauf in der Schwäbischen Zeitung hat das Bewerbungsverfahren am Samstag, 5. September, um 0 Uhr begonnen. Es dauert bis Mittwoch, 11. November, 18 Uhr.

    Am Dienstag, 22. September, tagt der Gemeindewahlausschuss unter Vorsitz des Stadtbaumeisters Michael Assenmacher. In der öffentlichen Sitzung ab 18 Uhr sollen unter anderem die Kriterien für die Reihenfolge, nach denen die Kandidaten falls es mehrere gibt auf dem Wahlschein aufgelistet sowie der genaue Termin für die öffentliche Kandidatenvorstellung der Stadt festgelegt werden. Hierfür ist Ende November vorgesehen. Eine weitere Sitzung des Gemeindewahlausschusses folgt am 12. November (Uhrzeit steht noch nicht fest), bei der die Bewerbungen gesichtet und abschließend auf ihre Zulässigkeit geprüft werden, erläutert der stellvertretende Vorsitzende des Ausschusses, Josef Schoch.

    Die Schwäbische Zeitung fühlt den Kandidaten am Mittwoch, 2. Dezember, beim SZ-Wahlforum im Kulturhaus auf den Zahn. Sollte am 6. Dezember kein Bewerber die absolute Mehrheit erhalten, wäre der 20. Dezember der früheste Termin für den zweiten Wahlgang, bei dem die einfache Mehrheit genügen würde.

    Copyright Schwäbische Zeitung
    Ausgabe Laupheim 8.09.2009

    Kontakt

    • Taubenweg 9

    • 88471 Laupheim

    Kontakt

    • 0162-7208203

    Kontakt

    Persönliche Daten

    Weitere Presseberichte

    Weitere Informationen auf meiner Homepage